stARTcamp Wien im Volkstheater – Social Media für Theater, Museum & Co.

In ein paar Wochen ist es wieder soweit: Social Media Begeisterte aus dem Kunst- und Kulturbereich sind am Montag den 21.November 2016 eingeladen sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen. Letztes Jahr im Wiener MAK wurde noch über die „Digitalen Erlebnisräumen“ diskutiert, dieses Mal soll alles unter dem Motto „Zwischen Inhalten und Technologien“ stehen.

Start-Camp-Riesenrad

Bereits zum vierten Mal findet das stARTcamp Wien statt und anders als sonst wurde diesmal kein Museum, sondern ein Theater als Veranstaltungsort gewählt. In der Roten Bar des Wiener Volkstheaters können alle sich TeilnehmerInnen in einem herrlichen Ambiente zusammensetzen und die Themen besprechen. Denn auch hier gibt es eine Neuerung: wurde das stARTcamp die letzten Jahre noch als klassisches Barcamp geführt, bei dem es einzelne Sessions zu je 45 Minuten gab, soll diesmal zumindest der Vormittag wie ein World Cafe aufgebaut sein. Das bedeutet in einer Art Workshop haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich in drei Fragerunden mit einem Thema zu beschäftigen, die Ergebnisse der Diskussionen werden am Ende dann zusammengefasst und präsentiert.

Ebenfalls neu ist dieses Jahr, dass im Rahmen der stARTconference drei stARTcamps gleichzeitig stattfinden, nämlich in Bern, Essen und eben Wien. In Bern konzentriert man sich auf Storytelling und in Essen geht es um Technologien. Die Resultate aus diesen drei Barcamps sollen später dann in einem eBook veröffentlicht werden.

Und da das stARTcamp 2016 auf einen Montag fällt, bietet dies auch Nicht-Wienern die Möglichkeit den Besuch mit einem verlängerten Wochenende in der österreichischen Bundeshauptstadt zu verbinden 🙂 Ich bin auf jeden Fall dabei, werde euch unter dem Hashtag #scvie mit meinen Tweets auf dem Laufenden halten und danach natürlich wieder einen Beitrag über meine Eindrücke schreiben!

4. Wiener stARTcamp
Termin: Montag, 21. November 2016
Uhrzeit: 9:30 bis 17:30 (Einlass ab 9:00)
Ort: Volkstheater Wien (direkt an U3/U2)
Tickets gibt es hier, Kosten: 30 Euro
Hashtags: , #neustART
Twitter:

Seid ihr schon einmal bei Barcamp oder WorldCafe gewesen? Wie waren eure Erlebnisse? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s