Instawalk im Belvedere Wien

Schon mein zweiter Instawalk im Oktober und mit Unterstützung der Igers Austria wurden alle TeilnehmerInnen mit einer Führung durch das Untere Belvedere in Wien verwöhnt. Was es alles zu sehen gab und die schönsten Fotos findet ihr im folgenden Beitrag.

belvedere-wien

Auch diesmal gab es im Rahmes des Instawalks wieder exklusive Inhalte zu bestaunen. So durften wir schon vorab einen Blick auf die neue Ausstellung „Ist das Biedermeier?“ werfen und hatten außerdem die Möglichkeit die Prunkräume, sowie die aktuelle Ausstellung „Inspiration Fotografie – Von Makart bis Klimt“ bestaunen.

Unteres Belvedere und Prunkräume

Die barocke Schlossanlage des Belvedere wurde ursprünglich als Sommerresidenz des Prinzen Eugen von Savoyen gebaut, das Untere Belvedere entstand zwischen 1712 und 1716, darunter auch die Prunkräume Marmorgalerie, Groteskensaal und das Goldkabinett. Für viele Wien Touristen ist neben dem Museum auch die opulenten Gartenanlage ein Fixpunkt, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Ist das Biedermeier?

Die Ausstellung „Ist das Biedermeier?“ entführt uns in die Malerei zwischen 1830 und 1860 und konzentriert sich auf Themen, die das tägliche Leben spiegeln, also Porträts, Landschaften, etc. Ausgewählt Möbelstücke runden das Gesamtbild noch ab. Zu sehen ist das Ganze von 21. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017.

Inspiration Fotografie

„Inspiration Fotografie – Von Makart bis Klimt“ wiederum zeigt welchen Einfluss die Erfindung der Fotografie auf die Malerei hatte. Viele bekannte Künstler nutzen das neue Medium zum Beispiel als Vorlage oder Inspiration für ihre eigenen Werke. Die Ausstellung läuft noch bis bis 30. Oktober 2016.

Instagram Now

Nach der ausgiebigen Führung waren noch alle TeilnehmerInnen zu der Eröffnung der neuen Ausstellung „Instagram Now“ eingeladen, bei der die Instagram Bilder von berühmten österreichischen Künstlern zu betrachten waren. Im Zeitraum von 20. Oktober 2016 bis 30. November 2016 sind die Schnappschüsse zu sehen.

Hier eine Auswahl meiner Fotos:

 

 

Unter dem Hashtag #belvederemuseum#dasistbiedermeier und #inspirationphotography könnt ihr euch auf Instagram die Fotos der anderen Teilnehmer ansehen und natürlich auch dem Belvedere auf Instagram folgen.

Wenn euch das Thema Instawalks interessiert schaut doch mal bei meinen Beiträgen über das Künstlerhaus Wien und das Theater in der Josefstadt vorbei!

Advertisements

17 Kommentare

  1. Schönen Kommentier-Sonntag 🙂 Klingt interessant! Ich hätte mich über ne kleine Einführung zum Thema „Instawalks“ gefreut, aber die LInks am Ende des Beitrages waren ok. Was hast du aus der Ausstellung mitgekommen, besonders „Instagramm Now“? Unterscheiden sich die Bilder der „Künstler“ von deinen? Wie wurdest du inspiriert?

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo! Eine kleine Einführung zu den Instawalks findest du in den beiden vorherigen Beiträgen gemacht, deswegen hab ich es diesmal weggelassen 🙂 Instagram Now ist wirklich eine gute Mischung aus künstlerischen Fotos und normalen Schnappschüssen, es ist auch schön zu sehen, dass die Künstler manchmal Instagram auch nur dafür nützen ihren Alltag zu dokumentieren

      Gefällt mir

  2. Sehr cool! Hab schön öfters mal den Begriff „Instawalk“ aufgeschnappt, aber noch nie wirklich darüber gelesen! Die Idee mit „Instagram Now“ find ich auch genial, die Kunst zeitgemäß eingepackt! Liebe Grüße, Ella

    Gefällt 1 Person

  3. Hej, danke für deinen Beitrag. – Ich als Instagram – Verliebte, ich glaube tatsächlich dass es die App ist die ich am meisten nutze. Freue mich, dass es jetzt noch einen Grund mehr gibt 🙂 ich kannte den Insta-Walk bisher noch nicht. In Wien war ich das letzte mal in der 10. Klasse und dass ist schon ewig her, – gerne würde ich wieder hin reisen. – Ich lese mich kurz mal durch deine bisherigen Beiträge um weitere Infos zu den Instawalks zu erhalten. happy Sunday, Kaja // http://www.justblossom.de

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für dein Kommentar! Ja, Instawalk sind eine echt tolle Sache, mit den Igers Austria haben wir in Wien zur Zeit glücklicherweise wen der die regelmäßig organisiert. Aber bestimmt werden auch in deiner Nähe welche veranstaltet 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s