Social Media Marketing

Facebook Algorithmus – So bekommst du mehr organische Reichweite

Viele Blogger haben eine eigene Facebook Seite um ihren Blog zu promoten, doch kämpfen damit, dass wenig User ihre Beiträge sehen weil sie auf Facebook eine so geringe Reichweite haben. Der genaue Facebook Algorithmus ist streng geheim und für viele noch immer ein Mysterium, im folgendem Beitrag möchte ich euch ein paar Tipps und Hilfestellung geben, mit der ihr eure organische Reichweite erhöhen könnt.

facebook_algorithmus

(mehr …)

Chatbots – Der Technologie Trend 2017?

Glaubt man den Experten aus der Branche so werden Chatbots unsere mobile Kommunikation in Zukunft dominieren. Dann braucht man keine Suchmaschinen oder Apps mehr auf seinem Handy, sondern bekommt alle Informationen von einem virtuellen Assistenten, der mit jeder Interaktion lernt und sich weiter entwickelt. Sprachgesteuerte künstliche Intelligenzen wie Apple’s Siri oder Amazon’s Alexa sind schon länger ein Gesprächsthema, doch was ist der Grund für den derzeitigen Hype rund um die textbasierten Chatbots?

(mehr …)

Instagram – Hilfsmittel um den eigenen Blog zu promoten

Gastbeitrag von Laura – iminternetgeldverdienen2016.wordpress.com

Instagram ist eine immer beliebtere SocialMedia-Plattform und das zu Recht. Der Umgangston ist grundsätzlich freundlich und motivierend und der persönlichen Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

Instagram ist aber nicht nur ein tolle Plattform an und für sich, sondern es kann noch mehr. Generell ist es immer sinnvoll, seine sozialen Medien zu vernetzen, so dass eure Abonnenten immer auf dem Laufenden gehalten werden. So könnt ihr auch Instagram dazu nutzen euren eigenen Blog zu promoten. Und das geht – wie so ziemlich alles auf Instagram – kinderleicht.

Ein paar Dinge, die man dabei beachten sollte, schauen wir uns im Folgenden gemeinsam an. (mehr …)

Instagram mit verschiedenen Accounts nutzen

Ein Wunsch von vielen Instagram Usern geht endlich in Erfüllung, seit Kurzem ist es möglich die Foto App mit mehreren Accounts zu nutzen. Wie das genau funktioniert und welche Vorteile das bringt, erkläre ich im folgenden Beitrag.

(mehr …)

stARTcamp Wien 2015 – (m)ein Rückblick

Am 10.Dezember 2015 fand das stARTcamp zum dritten Mal in Wien statt! Social Media Interessierte aus dem Kunst- und Kulturbereich – darunter auch viele namhafte Häuser – fanden sich Donnerstag früh im MAK ein, um sich gemeinsam den ganzen Tag über dieses Thema auszutauschen und neue Ideen zu sammeln. Hier ein Rückblick: (mehr …)

Snapchat Kampagnen – die Fortsetzung

Snapchat ist weiterhin im Trend und es gibt immer mehr Unternehmen, die ihr Marketing Glück mit der Messenger App versuchen, um so möglichst vielen neue Kunden anzusprechen. Wie das einige Konzerne schon erfolgreich geschafft haben, konnte ihr in meinem ersten Blogbeitrag über Snapchat Kampagnen lesen. Da das Thema auch künftig aktuell bleiben wird, habe ich mich mal nach weiteren gelungenen Snapchat Aktionen umgesehen, um sie euch in einem Beitrag vorzustellen. (mehr …)

Klout – Welchen Einfluss habe ich in sozialen Netzwerken?

Wir leben in einer digitalen Welt und verbringen immer mehr Zeit in sozialen Netzwerken, in denen es natürlich auch wichtig ist, dass die Inhalte, die wir vermitteln wollen, von möglichst vielen Personen gesehen und weiter verbreitet werden. Aber wie viele Personen erreichen wir mit unseren Posts und wie hoch ist der Einfluss den wir damit haben? Wer sich schon immer diese Frage gestellt hat, für den gibt es den idealen elektronischen Dienst, der dies auf einer Skala von 1 bis 100 misst: Klout! Je höher der Wert, desto mehr Einfluss hat man in der digitalen Welt. Hört sich im ersten Moment wie eine witzige Spielerei an, wird aber gerade in den USA immer mehr zu einem erst zunehmenden Bewertungstool für Unternehmen, wenn man in der digitalen Branche arbeiten möchte. (mehr …)

How to… Wie bekommt man mehr Follower auf Instagram?

Wie einige von euch vielleicht bemerkt haben, habe ich vor ein paar Wochen meinen Instagram Kanal gestartet und erfreue mich seitdem an den vielen schönen Fotos, die ich und andere täglich hochladen. Ich habe mich natürlich schon vorher mit Instagram beschäftigt, aber es hat mich irgendwie nie wirklich gereizt, es auch wirklich aktiv zu nutzen. Doch damit ist jetzt Schluss! Für den Anfang hab ich mir vorgenommen erstmal jeden Tag ein Foto auf Instgram zu posten, um so ein paar Abonnenten zu bekommen. Aber natürlich habe ich mich gefragt, wie kann man gezielt neue Abos dazu bekommen? Hier ein paar Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung: (mehr …)

#FragNestlé auf Twitter: vorhersehbarer Shitstorm oder gut durchdachte PR-Aktion von Nestlé?

Der Schweizer Konzern Nestlé sorgt ja immer wieder für viel Gesprächsstoff: ob es um die Ausbeutung von Grundwasser Vorkommen, Kinderarbeit, Aluminium in Nespresso Kapseln oder der Einsatz von Palmöl in zahlreichen Produkten (für dessen Herstellung große Flächen Regenwald gerodet werden müssen) geht. Nestlé hat wirklich kein gutes Image und trotzdem viele KundInnen. Auf der anderen Seite gibt es gibt jedoch eine große Anzahl von Menschen, die Produkte des Konzerns schon über Jahre hinweg boykottieren, um ihn nicht weiter zu unterstützen. Doch all das Schlechte soll sich ändern! Nestlé will sich nicht mehr verstecken und anfeinden lassen, will mehr Transparenz und offen für die Bedenken der VerbraucherInnen sein, die Kommunikation zwischen KäuferInnen und dem Konzern verbessern und startet – ähnlich wie McDonald’s vor ein paar Jahren auf ihrer Website – mit dem Hashtag #FragNestle eine interaktiver Fragerunde über Twitter. (mehr …)

Burger King macht McDonald’s ein Friedensangebot

Burger King macht McDonald’s ein Angebot um den Beef zwischen ihnen zu beenden und zwar mit noch mehr Beef. Klingt im ersten Moment komisch, hat aber einen seriösen Hintergrund. Zusammen mit ihren größten Konkurrenten wollen sie den McWhopper kreieren, eine Mischung aus Big Mac und Whopper, und miteinander Frieden schließen um so auf den Peace One Day, der am 21.September 2015 stattfinden soll, aufmerksam zu machen. (mehr …)