Social Network

Die Wahrheit über Shadowbanning auf Instagram

Immer wieder kommt einem auf Blogs und in einschlägigen Facebook Gruppen der Begriff „Shadowbanning auf Instagram“ unter die Augen. Darunter versteht man, dass Instagram öffentlichte Inhalte von Usern aus den Hashtag-Suchergebnissen absichtlich entfernen. Mittlerweile hat sich das Ganze schon soweit entwickelt, dass es sogar eigene Tools gibt, mit denen man herausfinden kann, ob die eigenen Beiträge davon betroffen sind. Aber gibt es das Shadowbanning wirklich?

shadowban-instagram

(mehr …)

Twitter ist noch lange nicht tot – [Blogparade]

Der Nachrichtendienst Twitter ist von allen meinen derzeit genutzten Social Media Netzwerken schon am längsten an meiner Seite. Für mich Grund genug an der Blogparade Nenn mir einen Grund, warum du so gerne bei Twitter bist von Tina Gallinaro teilzunehmen.

twitter-blogparade (mehr …)

Facebook und die neuen Like Emojis

So lange mussten wir auf sie warten, jetzt sind sie endlich da: die neuen Facebook Emojis sollen uns helfen auf Statusmeldungen noch gezielter zu reagieren. Aber haben wir uns das wirklich gewünscht, oder hätte der Dislike Button auch gereicht? Und hat sich Facebook damit vielleicht nicht sogar heimlich einen eigenen Vorteil verschafft? (mehr …)

Klout – Welchen Einfluss habe ich in sozialen Netzwerken?

Wir leben in einer digitalen Welt und verbringen immer mehr Zeit in sozialen Netzwerken, in denen es natürlich auch wichtig ist, dass die Inhalte, die wir vermitteln wollen, von möglichst vielen Personen gesehen und weiter verbreitet werden. Aber wie viele Personen erreichen wir mit unseren Posts und wie hoch ist der Einfluss den wir damit haben? Wer sich schon immer diese Frage gestellt hat, für den gibt es den idealen elektronischen Dienst, der dies auf einer Skala von 1 bis 100 misst: Klout! Je höher der Wert, desto mehr Einfluss hat man in der digitalen Welt. Hört sich im ersten Moment wie eine witzige Spielerei an, wird aber gerade in den USA immer mehr zu einem erst zunehmenden Bewertungstool für Unternehmen, wenn man in der digitalen Branche arbeiten möchte. (mehr …)

Plag** – Das Netzwerk, das infiziert!

Jeder, der sich in diversen Social Media Kanälen aufhält, verbreitet gerne Informationen, nur ist es meistens schwer nach zu vollziehen, wen diese Inhalte erreichen. Mit der neuen Handy App namens Plag** (bis vor kurzem noch bekannt unter den Namen  Plague, was aber wohl zu vielen Verwechslungen mit einer anderen App führte) ändert sich das, denn nun ist es möglich den geposteten Content auf seinem Weg in die Welt zu verfolgen. Freundeslisten, Follower oder gezielte Personensuchen wie man sie von anderen Social Media Networks kennt sucht man hier vergeblich, es geht einzig und allein um die Beiträge. (mehr …)